Vorlesung Effiziente Algorithmen

Vorlesung Effiziente Algorithmen

Dozent:  Prof. Dr. R. Schrader
Zeit und Ort:   Mo und Mi 10-11.30
Hörsaal XXI Hauptgebäude
Vorlesungsbeginn am 8. Oktober 2012

Inhalt der Vorlesung

Die Vorlesung beschäftigt sich mit der Analyse und Implementierung von Verfahren zu folgenden Fragestellungen: Zusammenhang in Graphen, Aufspannende Bäume, Matroide, Branchings und Aboreszenzen, maximale Flüsse, Matchings in bipartiten und allgemeinen Graphen, Schnitte von Matroiden, Matrixmultiplikation und Fourier-Transformation. Vorausgesetzt werden Kenntnisse aus den Vorlesungen "Informatik I und II". Kenntnisse der linearen Programmierung sind hilfreich.

Die Vorlesung wird 4-stündig mit Übungen (2-stündig) angeboten. Ein Schein kann durch Teilnahme an den Übungen und eine Abschlussklausur erworben werden.

Literatur

Übungen

In den Übungen wird der Inhalt der Vorlesung vertieft und es besteht die Möglichkeit, den Vorlesungsstoff zu diskutieren. Zusätzlich werden in den Übungen die Aufgaben besprochen und es wird eine intensive Prüfungsvorbereitung stattfinden.

Skript

Die Folien der Vorlesung werden jeweils  hier  zur Verfügung gestellt.