Seminar üuber submodulare Funktionen


Das Seminar richtet sich an Studierende der Mathematik im Hauptstudium. Submodulare Funktionen bilden in der diskreten Optimierung ein Gegenstück zu konvexen Funktionen im stetigen Fall. Im Seminar wollen wir neben klassischen Arbeiten zu dem Thema aus den 80er Jahren auch jüngere Entwicklungen aufgreifen, die einerseits neue Anwendungen bieten und andererseits die diskrete konvexe Analysis aus einem anderen Blickwinkel beleuchten. Hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig, sind Grundkenntnisse aus Graphentheorie und linearer Programmierung. Im Anschluß an den jeweiligen Vortrag werden wir nicht nur den Inhalt, sondern auch die Form diskutieren. Die Vorbesprechung findet am Donnerstag, den 18. Februar um 15.00 (st) im Seminarraum des ZPR statt.


Winfried Hochstaettler
Last modified: Tue Feb 16 14:12:26 MET